Milonga (Freies Tanzen und Üben)

 

Zu den Teilnahme- und Hygieneregeln und zur Anmeldung

 

 

MILONGA AM FREITAG

Wann: 20.30 – 23.00 Uhr

Musik: ca. 70 % klassisch, Intango-Team-DJs

 

MILONGA AM SAMSTAG

Wann: 19.30 – 23.00 Uhr

Musik: 1. + 3. Samstag im Monat 50/50, 2. + 4. Samstag im Monat ca. 70 % klassisch, Intango-Team- und Gast-DJs

 

MILONGA “AUßER DER REIHE”

Wann: Samstag, 30. Oktober (5. Samstag), 19.00 ! – 23.00 Uhr

Musik: 10 % klassisch und 90 % Neo-, Non- und Elektro-Tangos, DJ Bernhard

 

Am 1., 3. und 5. Samstag im Monat findet vor den Milongas die Workshop-Serie mit Emile statt. Mehr Info hier.

 

In unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Neuigkeiten und wer die Musik zusammenstellt. Den Newsletter kann man unter www.intango.de (unten links) bestellen.

 

Wo: Goldene Rose, Hegenichstraße 10, 69124 Heidelberg

Bitte ausschließlich den Eingang beim Biergarten benutzen!

 

TEILNAHME- UND HYGIENEREGELN FÜR MILONGA (FREIES TANZEN) + UNTERRICHT:

 

Die Teilnahme ist nur mit Vorab-Anmeldung möglich.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung: per E-Mail an info@intango.de mit Vor- und Nachname, Anschrift und Telefonnummer

Am Eingang (beim Biergarten!) könnt ihr zusätzlich mit der Luca App und/oder Corona-Warn App einchecken.

Die Anmeldung verpflichtet zur Einhaltung der Teilnahme- und Hygieneregeln und zur Entrichtung der Teilnahmegebühr.

Abmeldungen sind per E-Mail an info@intango.de zu richten.

Absagen ab 24 h vor dem Freien Tanzen sind kostenpflichtig, außer es wird ein/e Ersatzpaar/person verbindlich angemeldet.

 

Teilnahme an Milonga, Freies Tanzen und Unterricht nur mit 3G-Nachweis:

– negativer tagesaktueller (max. 24 h alt) Schnelltest (bei PCR-Test max. 48 h alt) vom Arbeitgeber oder anderen Dienstleistern oder

– vollständiger Impfnachweis oder

– Genesenennachweis (max. 6 Monate alt)

Im Ausnahmefall kann auch ein selbst mitgebrachter Selbsttest vor Ort unter unserer Aufsicht durchgeführt werden.

 

Bei Erkältungssymptomen oder sonstigen Atemwegserkrankungen ist die Teilnahme nicht erlaubt.

 

Es gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln von 1,5 m zu anderen Personen/Paaren.

 

Es gibt keine Maskenpflicht beim Tanzen und an den Tischen/Sitzplätzen im Restaurant, ein Mund-und-Nasen-Schutz ist auf den Durchgängen und Toiletten zu tragen.

 

Aus hygienischen Gründen ist in den Sanitäranlagen nur das Händewaschen erlaubt, nicht das Waschen des Körpers.

 

Tanzpartnerwechsel ist erlaubt, aber kein Muss.