INTANGO SEMINARE

 

Colgadas und Volcadas im Milonguero- und Nuevo-Stil am 6./7. JuliGanchos für Fortgeschrittene am 27. /28. JuliSacadas für Fortgeschrittene am 31. August/1. SeptemberMilonga und Vals für Fortgeschrittene am 2./3. NovemberStrictly Milonguero am 23./24. NovemberNächste SeminareTeilnahme und Anmeldung

Fortgeschrittene Colgadas und Volcadas im Milonguero- und Nuevo-Stil

 

In unserem Seminar im Rahmen vom Open Air Tango Festival vom 4. bis 7. Juli werden wir fortgeschrittene Colgadas und Volcadas und ihre Anwendung im Milonguero- und Nuevo-Stil behandeln.

Für die Ausführung von Colgadas und Volcadas ist eine echte elastische Verbindung und ein gemeinsames Gleichgewicht im Paar erforderlich. Dies ermöglicht erst die dynamische Bewegung zweier Körper als Einheit.

Am Samstag behandeln wir Gundlagen, Technik, Gleichgewicht und Verbindung im Paar. Am Sonntag schauen wir uns Kombinationen von Volcadas und Colgadas, mehrfachen Colgadas und Kombinationen mit anderen Elementen passend zur Musik an.

 

Lehrer: Emile, Teresa & Thalia

 

Samstag, 6. Juli, 11.00 – 14.15 Uhr (inkl. 15 Min. Pause) – ausgebucht (Warteliste)

Grundlagen und Anwendung im Milonguero- und Nuevo-Stil

 

– Grundlagen, Technik und Ausführung

– Elastische Verbindung, Gleichgewicht und Dynamik im Paar

– Colgadas und Volcadas im Milonguero-Stil

– Colgadas und Volcadas im Nuevo-Stil

 

Ort: Goldene Rose, Hegenichstr. 10, 69124 Heidelberg

 

Sonntag, 7. Juli, 11.00 – 14.15 Uhr  (inkl. 15 Min. Pause) – ausgebucht (Warteliste)

Kombinationen und musikalische Anwendung

 

– Kombinationen von Volcadas und Colgadas

– Mehrfache Colgadas

– Kombinationen mit anderen Elementen, wie Boleos und Ganchos

– Musikalischer Einsatz, weitere Vorschläge und Ideen

 

Ort: Goldene Rose, Hegenichstr. 10, 69124 Heidelberg

 

NEU: Zusätzliches Seminar “Volcadas und Colgadas im Milonguero- und Nuevo-Stil”

Sonntag, 7. Juli, 14.30 – 17.45 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)

 

– Grundlagen, Technik und Ausführung

– Elastische Verbindung, Gleichgewicht und Dynamik im Paar

– Kombinationen mit Volcadas und Colgadas

– Kombinationen mit anderen Elementen

 

Ort: Goldene Rose, Hegenichstr. 10, 69124 Heidelberg

 

Ganchos für Fortgeschrittene – Einfachheit, Komplexität und Kombinatorik

 

In dem Seminar befassen wir uns mit der faszinierenden Welt der Ganchos. Wir schauen uns vielfältige Formen von Ganchos, deren Varianten sowie technische und musikalische Ausführungen an. Nach genauer Betrachtung einzelner Ganchos gehen wir über zu Komplexität und Kombinatorik, worauf unser Fokus in diesem Seminar liegen wird. In dem Seminar setzen wir Grundlagen und Kenntnisse von Ganchos und seinen Formen voraus.

Unsere Seminare zeichnen sich besonders durch ihre ganzheitliche Herangehensweise aus. Wir werden euch reichlich Material zum Üben geben und konkret an der tänzerischen Qualität, Verbindung und musikalischen Umsetzung der einzelnen Paare arbeiten.

 

Lehrer: Emile, Teresa & Thalia

 

Samstag, 27. Juli, 15.00 – 18.15 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)

Technik, Formen und Einfachheit

 

– Technik und Formen von Ganchos

– Positionen und Vielfalt

– Einfache Kombinationen mit statischen und dynamischen Ganchos

– Einfache Kombinationen mit Ganchos en passant und Ganchos außerhalb der Achse

 

Ort: Goldene Rose, Hegenichstr. 10, 69124 Heidelberg

 

Samstag, 28. Juli, 11.00 – 14.15 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)

Komplexität und Kombinatorik

 

– Ganchos in Drehungen und Richtungswechsel

– Kombinationen mit Ganchos und anderen Elementen

– Kombinationen mit mehrfachen Ganchos

– Ganchos in der Musik: langsam und schnell

 

Ort: Goldene Rose, Hegenichstr. 10, 69124 Heidelberg

 

Sacadas für Fortgeschrittene – Einfachheit, Komplexität und Kombinatorik

 

In dem Seminar befassen wir uns mit der faszinierenden Welt der Sacadas. Wir schauen uns verschiedene Formen von Sacadas, deren Varianten sowie technische und musikalische Ausführungen an. Nach genauer Betrachtung einzelner Sacadas gehen wir über zu Komplexität und Kombinatorik, worauf unser Fokus in diesem Seminar liegen wird. In dem Seminar setzen wir Grundlagen und Kenntnisse von Sacadas und deren Formen voraus.

Unsere Seminare zeichnen sich besonders durch ihre ganzheitliche Herangehensweise aus. Wir werden euch reichlich Material zum Üben geben und konkret an der tänzerischen Qualität, Verbindung und musikalischen Umsetzung der einzelnen Paare arbeiten.

 

Samstag, 31. August, 14.45 – 18.00 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)

Technik, Formen und Einfachheit

 

– Technik, Position und Timing

– Klassische Sacadas und weitere Formen

– Einfache Sacadas mit Barridas und Boleos

– Einfache Drehungen mit Sacadas

 

Ort: Goldene Rose, Hegenichstr. 10, 69124 Heidelberg

 

Sonntag, 1. September, 11.00 – 14.15 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)

Komplexität und Kombinatorik

 

– Sacadas in Drehungen und Richtungswechsel

– Kombinationen mit Sacadas und anderen Elementen

– Komplexe Kombinationen mit mehrfachen Sacadas

– Sequenzen mit Sacadas für sie und ihn

 

Ort: Goldene Rose, Hegenichstr. 10, 69124 Heidelberg

Milonga und Vals – Kombinationen und Sequenzen für Fortgeschrittene

 

In dem Seminar werden wir ausgewählte, fortgeschrittene Kombinationen und Sequenzen in Milonga und Vals behandeln. Wir schauen uns die Kombinationen und Sequenzen unter den Aspekten der Musikalität, Technik und Dynamik an. An Tag 1 beschäftigen wir uns mit der Milonga, an Tag 2 mit dem Vals. Das Seminar richtet sich an fortgeschrittene Tangotänzer/innen, die ihren Tanz (noch) vielfältiger, interessanter und abwechslungsreicher gestalten und ihr Milonga- und Vals-Repertoire mit anspruchsvollen Kombinationen erweitern wollen.

 

Samstag, 2. November, 16.00 – 19.15 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)

Milonga

 

– Ausgewählte Kombinationen und Sequenzen

– Ausführung im Pepito-Stil und Milonguero-Stil

– Umsetzung in der Musik und Dynamik

 

Ort: Goldene Rose, Hegenichstr. 10, 69124 Heidelberg

 

Sonntag, 3. November, 11.00 – 14.15 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)

Vals

 

– Ausgewählte Kombinationen und Sequenzen

– Richtungs- und Tempowechsel

– Umsetzung in Musik, Fluss und Dynamik

 

Ort: Goldene Rose, Hegenichstr. 10, 69124 Heidelberg

Strictly Milonguero 

 

Der Milonguero-Stil kann auch für weit fortgeschrittene Tangotänzer/innen sehr anspruchsvoll sein. Viele Paare tanzen zwar in einer engen Umarmung, doch sie verwenden nicht die Milonguero-Umarmung. In dem Seminar wollen wir euch die Möglichkeit geben, zu verstehen, was ‘Milonguero’ wirklich ist und warum er ein attraktiver Stil für Milongas und Marathons ist. Wir vermitteln die Geheimnisse der Milongueros und ihrer Techniken. Um ‘Milonguero’ noch mehr genießen zu können, wollen wir uns zusammen in einer natürlichen und ästhetischen Weise bewegen, die bequem für beide ist. Wir beginnen mit den Basics des Milonguero-Stils und schreiten voran zu komplexen Bewegungen und Sequenzen.

 

Lehrer: Emile, Teresa & Thalia

 

Samstag, 23. November, 13.15 – 16.30 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)

 

– Milonguero-Umarmung, Verbindung, Aktion, Reaktion und Wechselwirkung

– Milonguero-Körper und Ästhetik im Paar

– Caminar und Grundlagen des Tete Rusconi-Stils

– Giro Cortado und typische Milonguero-Drehungen

 

Sonntag, 24. November, 13.15 – 16.30 Uhr (inkl. 15 Min. Pause)

 

– Komplexe Sequenzen mit Giros und Richtungswechseln

– Rhythmische Variationen und Dynamik

– Kombinationen mit Volcadas und Colgadas

– Milonguero in Milonga und Vals

 

 

Nächste Seminare

 

27./28. Juli: Ganchos für Fortgeschrittene – Einfachheit, Komplexität und Kombinatorik

31. August/1. September: Sacadas für Fortgeschrittene – Einfachheit, Komplexität und Kombinatorik

2./3. November: Milonga & Vals – Kombinationen und Sequenzen für Fortgeschrittene

23./24. November: Strictly Milonguero

29./30. Dezember: Tango Nuevo

 

Teilnahme und Anmeldung

 

Seminar

 

Seminar: 95 Euro

1 Seminar-Tag: 50 Euro

Ein Seminar beinhaltet 2 x 3 Stunden an einem Wochenende.

Wir empfehlen die Teilnahme am gesamten Seminar. Für Seminar-Tag 2 wird die Teilnahme an Seminar-Tag 1 vorausgesetzt.

 

Wer kann teilnehmen?

Die Seminare richten sich an fortgeschrittene und weit fortgeschrittene Tangotänzer/innen. Ambitionierte Tangotänzer/innen der Mittelstufe dürfen ebenfalls mitmachen.

 

Anmeldung

 

Bitte meldet euch über unser Anmeldeformular an.

Auch Einzelanmeldungen sind möglich. Wir helfen gerne bei der Vermittlung von Tanzpartnern. Wir empfehlen, sich vor dem Seminar kennenzulernen und Probe zu tanzen.