AKTUELL

Update 10. Juni:

Die neuen Kursprogramme für Heidelberg, Mannheim und Kornwestheim sind online! Meldet euch an und tanzt wieder gemeinsam mit uns!

Es finden auch weiterhin Online-Kurse statt für Personen, die noch nicht zum Präsenzunterricht kommen wollen.

Da in absehbarer Zeit keine Milongas stattfinden dürfen und wir noch weit entfernt sind von einem “normalen” Schulbetrieb, freuen wir uns auch weiterhin über eure Unterstützung! Unterstützen könnt ihr uns über unsere Spendenkampagne bei GoFundMe oder auf direktem Weg über unser Vereinskonto.

 

Update 29. Mai:

Wir werden unseren Tangounterricht ab dem 4. Juni in Heidelberg und ab dem 7. Juni in Kornwestheim unter besonderen Auflagen fortsetzen! In Mannheim findet zunächst noch kein Unterricht statt, da die FreiZeitSchule bis mindestens zum 15. Juni geschlossen bleibt. Alle Schüler und Schülerinnen wurden per Email über das neue Kursprogramm in Heidelberg und Kornwestheim benachrichtigt. Wer keine Infos bekommen hat, schickt uns bitte eine Email an info@intango.de. Wir freuen uns sehr, dass wir endlich wieder gemeinsam mit euch auf dem Parkett tanzen können!

 

Update 18. Mai:

Wir haben einen konkreten Starttermin bekommen! Die Landesregierung Baden-Württemberg hat uns in Aussicht gestellt, dass wir ab dem 2. Juni 2020 wieder öffnen dürfen. Informationen zu Hygienevorgaben sind derzeit noch nicht bekannt. Sobald wir erfahren, wie und in welchem Rahmen der Unterricht stattfinden wird, informieren wir euch an dieser Stelle und in unserem Newsletter.

Wir freuen uns sehr, euch bald wieder persönlich in unseren Unterrichtsräumen zu treffen und gemeinsam Tango zu tanzen!

 

Update 16. März:

Aus aktuellem Anlass finden ab dem 16. März bis auf weiteres keine Präsenzveranstaltungen statt!

In der Zwischenzeit haben wir uns sehr schnell überlegt, wie wir weiterhin Tango für euch anbieten können und haben am 29. März unsere Tango@Home Online-Kurse gestartet.

Wer uns darüber hinaus in dieser Zeit unterstützen möchte, kann dies über unsere Spendenkampagne bei GoFundMe oder auf direktem Weg über unser Vereinskonto tun.

Wir danken allen, die uns unterstützen möchten, damit wir auch nach der Corona-Krise weiter Tango an unseren Standorten anbieten können.

Herzlichen Dank!

Euer Intango Team